1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Stadtgespräch

Für Den Guten Zweck: Hauptgewinn: Ein Urlaub mit der ganzen Familie

Für Den Guten Zweck : Hauptgewinn: Ein Urlaub mit der ganzen Familie

Im Dezember sorgte der Adventskalender des Lions Clubs Emmerich-Rees täglich für Freude. Besonders groß war sie jetzt, als der Hauptpreis an die Gewinner übergeben wurde.

Reinhild und Helmut Heinst heißen die glücklichen Gewinner. Aus den Händen des Lions-Präsidenten Bastian Fassin erhielten beide Emmericher den Hauptgewinn, einen Reisegutschein im Wert von 2000 Euro. Der Schwager hatte Helmut Heinst den Kalender geschenkt und so für einen besonderen 24. Dezember gesorgt. "Im ersten Augenblick, als wir unsere Kalendernummer, die 4537, in der Zeitung sahen, konnten es nicht glauben. Unser Sohn", so Helmunt Heinst, "bestätigte das Unglaubliche, wir sind die Hauptgewinner!" Wohin die Reise geht, steht noch nicht endgültig fest. Reinhild Heinst verriet aber, "sowohl ein gemeinsamer Urlaub mit Kindern und Enkeln, als auch - die Erfüllung eines langgehegten Traums meines Mannes - eine Fahrt auf einer der Hurtigruten waren unsere ersten Ideen." Neben dem Ehepaar Heinst konnten sich aber auch noch mehr als 200 weitere Gewinner über ihr Glück freuen. Ihnen, allen Käufern der Kalender und den Sponsoren sagen die Lions ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung der caritativen Aktion.

Mit dem aus dem Kalenderverkauf eingespielten Geld werden bekanntermaßen Kinder- und Jugendprojekte, vornehmlich in Emmerich und Rees, unterstützt.

(RP)