1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht Ii: Fußballtore für die Sankt-Georg-Schule

Gut Gemacht Ii : Fußballtore für die Sankt-Georg-Schule

Die Kinder der Sankt-Georg Schule freuen sich über die neuen Fußballtore, die sie dem Förderverein der Grundschule zu verdanken haben. Professionell wurden die Tore aus feuerverzinktem Stahl mit Einbauankern in Beton gesetzt. Der Schulhof der Sankt-Georg-Schule ist zwischen 8 und 16 Uhr in der Nutzung der Schule und der OGS. Danach ist das Gelände dann Spielplatz der Stadt Emmerich und kann von Kindern und Jugendlichen bis zum Eintritt der Dunkelheit genutzt werden.

Bereits früher haben Förderverein und Eltern für die Vielfalt der Spielgeräte mit hohem Spielwert und bewährter Qualität gesorgt. Der Förderverein mit Jessica Steinvoort an der Spitze und vielen anderen aktiven Müttern und Vätern hilft finanziell bei der Beschaffung von Lehr- und Unterrichtsmaterial, unterstützt Veranstaltungen der Schule finanziell und organisatorisch, beteiligt sich an der Neugestaltung des Schulhofes und führt Kleider-, Spielzeug- und Kommunionbörsen durch. Bestreben des Fördervereins ist es, die Zuwendungen allen Schülern der St. Georg-Schule Hüthums zugute kommen zu lassen.

(RP)