Chöre: Cäcilienfest in Millingen

Chöre: Cäcilienfest in Millingen

Am Sonntag, 12. November feierte der Pfarrcäcilienchor St. Quirinus Millingen sein Cäcilienfest. In einem sehr schönen Festgottesdienst wurde unter der Chorleitung von Cornelia Burgers die Missa brevis in C von Robert Jones und eine besonders schöne Vertonung des Ave Verum von K. Jenkins gesungen.

Am Sonntag, 12. November feierte der Pfarrcäcilienchor St. Quirinus Millingen sein Cäcilienfest. In einem sehr schönen Festgottesdienst wurde unter der Chorleitung von Cornelia Burgers die Missa brevis in C von Robert Jones und eine besonders schöne Vertonung des Ave Verum von K. Jenkins gesungen.

Im Anschluss trafen sich die aktiven Chormitglieder mit ihren Partnern zu einem gemütlichen Brunch im Pfarrheim. Die Vorsitzende Sabine Janßen begrüßte die etwa 50 Gäste herzlich und danke der Chorleitung Cornelia Burgers für ihren unermüdlichen Einsatz sowie Norbert Voss für seine Begleitung an der Orgel.

Pater Rajakumar Santiagu nahm im Rahmen der Feierstunde die Ehrungen der zwei Jubilarinnen vor. Geehrt wurden Doris Giesen für 60 Jahre und Ursula Goris für 25 Jahre aktive Chormitgliedschaft.

Mit Blumen und herzlichem Applaus gratulierte die gesamte Chorgemeinschaft.

(RP)