Aus Den Vereinen: Bilanz bei der Mitgliederversammlung des DRK

Aus Den Vereinen : Bilanz bei der Mitgliederversammlung des DRK

Bei der Mitgliederversammlung des DRK Isselburg blickte Vorsitzende Stefanie Krause auf eine erfolgreiche Vorstandsarbeit zurück und bedankte sie sich besonders bei Dominik Grünberger und Heike Möllmann, die im zurückliegenden Jahr in der Rotkreuzleitung tätig waren, nunmehr aber ausgeschieden sind. Michael Kempkes, Leiter des DRK-Kindergartens berichtete über die abwechslungsreiche Arbeit, die neuen Rotkreuzleiter Stephanie Booms und Pascal Erkens blickten auf die Arbeit des Halbjahres zurück. Annegret Zeus, verantwortlich für Sport und Soziales im Ortsverein Isselburg, freute sich über die Resonanz der DRK-Kurse. Für den Arbeitskreis Blutspende verwies Franz Brömmling darauf, wie wichtig die Blutspende innerhalb der Bevölkerung wäre. Abschließend stellte Ursula Juttner vom Jugendrotkreuz ihre Arbeit vor und erfreute sich, dass es gerade bei den Kleinen fünf neue Zuwächse gegeben hat.

Bei der Mitgliederversammlung des DRK Isselburg blickte Vorsitzende Stefanie Krause auf eine erfolgreiche Vorstandsarbeit zurück und bedankte sie sich besonders bei Dominik Grünberger und Heike Möllmann, die im zurückliegenden Jahr in der Rotkreuzleitung tätig waren, nunmehr aber ausgeschieden sind. Michael Kempkes, Leiter des DRK-Kindergartens berichtete über die abwechslungsreiche Arbeit, die neuen Rotkreuzleiter Stephanie Booms und Pascal Erkens blickten auf die Arbeit des Halbjahres zurück. Annegret Zeus, verantwortlich für Sport und Soziales im Ortsverein Isselburg, freute sich über die Resonanz der DRK-Kurse. Für den Arbeitskreis Blutspende verwies Franz Brömmling darauf, wie wichtig die Blutspende innerhalb der Bevölkerung wäre. Abschließend stellte Ursula Juttner vom Jugendrotkreuz ihre Arbeit vor und erfreute sich, dass es gerade bei den Kleinen fünf neue Zuwächse gegeben hat.

Angelika Nienhaus gab einen Überblick über die Finanzen und mahnte, dass die finanzielle Situation durch die rückläufigen Mitgliederzahlen zunehmend schwieriger werde. Anschließend wurden vier Aktive durch Annegret Zeus geehrt: Jo-Ann Lensing (fünf Jahre), Pascal Erkens (zehn Jahre), Joachim Juttner (40 Jahre), Franz Brömmling (65 Jahre). Bei den Wahlen wurde Krause wiedergewählt. Weiterhin gewählt wurden: Dietmar John-Peters und Martin Plückelmann als Stellvertreter, als Schatzmeisterin Angelika Nienhaus und als Schriftführerin Barbara Etringer.

(RP)
Mehr von RP ONLINE