1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Stadtbücherei Rees kehrt ab 1. August zu regulären Öffnungszeiten zurück

Ab 1. August : Stadtbücherei ist bald wieder regulär geöffnet

Die Reeser Stadtbücherei kehrt ab 1. August wieder zu ihren üblichen Öffnungszeiten zurück. Seit April hatte sie nur eingeschränkt geöffnet. Besucher müssen sich allerdings weiterhin registrieren lassen.

(RP) Ab dem 1. August ist die Stadtbücherei Rees wieder zu den normalen Zeiten geöffnet. Diese sind dienstags bis samstags von 10 bis 12.30 Uhr sowie dienstags, donnerstags und freitags von 14.30 bis 18 Uhr.

Gemäß der Corona-Schutzverordnung hatte die Stadtbücherei seit Ende April nur eingeschränkte Öffnungszeiten. „Dank der Rücksichtnahme der Besucher sowie durch die Umsetzung verschiedener Maßnahmen können wir die Stadtbücherei jetzt wieder länger öffnen“, freut sich Büchereileiter Thomas Dierkes. Dazu kann nun auch wieder ein Internet-Arbeitsplatz während der Öffnungszeiten genutzt werden.

Dennoch müssen sich alle Besucher weiterhin zur Nachverfolgung registrieren, eine geeignete Mund-Nase-Bedeckung tragen und nach Möglichkeit Abstand halten. „Die Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass die Hygienemaßnahmen und das Abstandsgebot eingehalten wurden“, erklärt Büchereileiter Dierkes.