Lokalsport: Zwei Siege für Hendrik Grgas beim Rot-Weiß-Turnier

Lokalsport : Zwei Siege für Hendrik Grgas beim Rot-Weiß-Turnier

Gastgeber BV Wesel Rot-Weiß stellte bei der 49. Auflage des Rot-Weiß-Turniers im Badminton für Schüler und Jugendliche einen Sieger. Hendrik Grgas sicherte sich den ersten Platz in der Altersklasse U 17. Nur einen Tag nach seinem 15. Geburtstag gewann er überraschend die Einzel-Konkurrenz, an seinem Ehrentag zudem das Doppel mit Kian Yek (PSV Gelsenkirchen-Buer). Mit Annika Weis (BV Mülheim) wurde er im Mixed Zweiter.

Die Erfolge beim Rot-Weiß-Turnier, das den Abschluss der Victor-Challenge bildete, bedeuteten für Hendrik Grgas in dieser gesonderten Wertung den zweiten Platz. Nur sein Doppel-Partner wies eine bessere Bilanz auf. Die Siegerehrung der Gesamtwertung nahm BV-Urgestein Stephan Löll in der wegen der tropischen Außentemperaturen stark aufgeheizten Rundsporthalle vor.

Das Nachwuchs-Turnier des BV Wesel Rot-Weiß erfreute sich wieder einmal guter Resonanz. Mit 150 Startern in den Altersklassen U 11 bis U 19 beteiligten sich mehr Talente als im letzten Jahr. Neben den drei Treppchenplätzen von Hendrik Grgas gab es bei der Veranstaltung einen dritten Rang für eine Weseler Paarung. Philip Horvat (BV Wesel) und Analena Heising (BSC Wesel) erreichten ihn. Heising beendete zudem die Einzel-Konkurrenz auf Rang sieben.

Weitere Resultate beim Rot-Weiß-Turnier - Altersklasse U 19: Mädchen, Einzel: 9. Nele Schneider (BV Wesel); Doppel: 5. Charlotte Burgner/Tanja Korthauer (BVWesel). U 17: Jungen, Einzel: 5. Jonathan Steiof, 9. Benedikt Hochstrat (beide BV Wesel) und Dominik Borowski (BSC Wesel); Doppel: 5. Benedikt Hochstrat/Philip Horvat (BV Wesel); Mädchen, Doppel: 5. Janne Frankenberg/Elena Martic (BV Wesel). U 15: Jungen, Einzel: 9. Philip Horvat (BV Wesel); Mädchen, Einzel: 7. Elena Martic (BV Wesel).

(RP)
Mehr von RP ONLINE