Volleyball: Emmericher TV II festigt Tabellenführung in 3. Kreisklasse

Volleyball : Emmericher TV II festigt die Tabellenführung

Das Hobby-Mixedteam setzt sich mit 3:0 gegen den TuS Uedem durch.

Im dritten Saisonspiel in der Hobbymixed-Liga gelang den Volleyballern des Emmericher TV II, die sich selbst „Peanuts“ nennen, der dritte Sieg. Das Spiel gegen den TuS Uedem endete mit einem 3:0-Erfolg.

Die Emmericher Mannschaft startete gut und führte bis zur ersten Auszeit des Gegners mit 8:3-Punkten. Anschließend war das Duell recht ausgeglichen. Beim Stand von 24:21 gelang es dem Gastgeber nicht, einen der drei Satzbälle zu verwandeln, so kam der TuS auf 24:24 heran. In einem spannenden Ballwechsel erkämpften sich die „Peanuts“ anschließend erneut einen Satzball und vollendeten diesen zum 26:24.

Der zweite Satz verlief eindeutiger für die Emmericher. Nach anfänglicher 7:1-Führung kamen die Uedemer zwar noch einmal auf 8:6 heran, dann aber konnte der Gastgeber auf 18:7 davonziehen entschied den zweiten Satz mit 25:14 für sich.

Phil Verhoeven (am Ball) behält in dieser Szene den Überblick. Foto: Christian Creon

Im dritten Durchgang wechselten die Punkte hin und her. Keinem Team gelang es, sich entscheidend abzusetzen. Beim Stand von 21:20 nahm der Emmericher Trainer Günter Bauditz eine Auszeit, um das Team noch einmal aufzubauen. Kurz darauf ging auch der dritte Durchgang mit 25:22 an den Gastgeber. „Besonders der Teamgeist und das gute Zuspiel haben den Sieg möglich gemacht“, sagte Bauditz.

Somit stehen die „Peanuts“ in der 3. Kreisklasse Mixed mit 6:0-Punkten an der Tabellenspitze. Das nächste Spiel findet am 14. Dezember in Sevelen statt. Es spielten: Nadja Bauditz, Lena Bauhaus, Marcel Hartjes, Maren Lueb, Neele Pollmann, Christian Pommerin, Anne-Maria Raayman, Kim Stange, Daisy Verhoeven, Phil Verhoeven, Jonas Wissing und Trainer Günter Bauditz.

Wer Interesse am Volleyball hat, ist jederzeit beim Training in der Halle der Hüthumer St. Georg Grundschule willkommen. Die „Berries“ (Anfänger ab 14 Jahre) treffen sich dienstags von 17.30 bis 19.30 Uhr. Die „Peanuts“ trainieren dienstags von 19.30 bis 22 Uhr. Infos bei Günter Bauditz, Telefon 02822 2616.

(RP)
Mehr von RP ONLINE