Lokalsport: U16-Team von Basket zurück in der Erfolgsspur

Lokalsport : U16-Team von Basket zurück in der Erfolgsspur

Die U 16-Mannschaft von Basket Emmerich rehabilitierte sich in der Oberliga beim 69:37 (39:14)-Erfolg gegen die BG Kaarst-Büttgen für die schwache Leistung, die sie eine Woche zuvor bei der 38:48-Niederlage bei ETB SW Essen gezeigt hatte.

Das Spiel begann allerdings nicht so, wie es sich die Trainer Marco Frisch und Henrik Janssen erhofft hatten. Der Tabellendritte leistete sich zunächst einige Fehlwürfe. Nach einer Auszeit lief es aber besser und die Mannschaft lag schon zur Pause klar vorne, wobei Björn Radefeld und Henrik van Onna überzeugten. "Wertvollster Spieler war aber Nick Schmenk, der in der Verteidigung wirklich alles versuchte, um die gegnerischen Angriffe zu stören", sagten die Trainer.

Basket: Kremer, Schmenk (4), Van Onna (2), Dachmann (9), Frisch (17), Janssen (27), Boche, Radefeld (10).

(RP)
Mehr von RP ONLINE