Jugendfußball: Turniermärchen der Halderner D-Jugend

Jugendfußball : Turniermärchen der Halderner D-Jugend

Der Nachwuchs aus dem Lindendorf präsentierte sich als erfolgreiche Wettkampfmannschaft. Zuletzt gelangen zwei Siege bei hochkarätig besetzten Veranstaltungen in Schüttorf und Göttingen.

Als absolute Turniermannschaft erwies sich in der vergangenen Saison die D-Jugendmannschaft des SV Haldern, die mehrere Erfolge auch bei hochkarätig besetzten Veranstaltungen erzielen konnte. „Das waren absolut bemerkenswerte Auftritte und am Ende ein Mega-Abschluss einer fantastischen Saison“, stellte Trainer Dietmar Middendorf fest, nachdem zuletzt auch auf zwei Wettkämpfen in Schüttorf und Göttingen mit Teams aus ganz Deutschland der Siegerpokal in die Höhe gestemmt werden konnte.