Turnier beim Land-Golf-Club Schloß Moyland

Golf : Coen de Beijer gewinnt das Heimspiel

Golf: Rund 40 Jugendliche messen sich in verschiedenen Leistungsklassen

Traditionell gilt der Borklesel-Cup im Land-Golf-Club Schloß Moyland als eines der ersten Turniere im Veranstaltungskalender der Golfclubs Anholt, Weselerwald, Issum und Winterswijk und eröffnet somit die Saison im Jugendgolfsport. Dabei zeigte sich das Aprilwetter mit einem Kälte-Wärme-Mix von seiner launigen Seite. Letztendlich hatten aber alle Teilnehmer Glück und strahlten bei der Siegerehrung, die von Jugendwart Werner Michajlezko und Sportwart Rudy Vandevyver durchgeführt wurde, mit der Sonne um die Wette.

Mit einem Blick auf die verschiedenen Kennzeichen auf dem Parkplatz neben der Golfanlage wurde schnell deutlich, welcher Beliebtheit sich die Turnierserie in der Region erfreut. Während Eltern und Besucher des Turniers die neu gestaltete Drivingrange bewundern konnten, sorgten zahlreiche freiwillige Helfer für einen reibungslosen und außergewöhnlich zügigen Turnierablauf.

Es wurden die Klassen 18-Loch, 9-Loch und Talent Tees ausgespielt. Während bei den Neugolfern noch Spielerinnen und Spieler der Gästeclubs vorne lagen, dominierten in den anderen Klassen die Spieler des LGC Schloß Moyland. In der Klasse der 9 Löcher gewann Luca Erkens mit hervorragenden 41 Nettopunkten den 1. Platz. Auch bei den erfahreneren Golfern drückte ein Spieler des LGC seinen Mitstreitern seinen Stempel auf. Coen de Beijer verwies mit 22 Bruttopunkten seinen Mannschaftskameraden Hannes Michajlezko auf den 2. Rang. Das Format des Borklesel-Cups hatte sich wieder einmal bewährt. Jugendliche Golfer wurden frühzeitig an den Wettkampfsport herangeführt und genossen sichtlich die Atmosphäre einer anspruchsvollen Sportart.

Ergebnisse Talents: 1. Roberts Lloyd (GC Issum); 2. Hillen Maurice (GC Anholt); 3. Inkmann Kalani (GC Weselerwald).

9-Loch: 1. Luca Erkens (LGC); 2. Sindula William (GC Wesel); 3. Lars Endemann (GC Winterswijk).

18-Loch: 1. Coen de Beijer (LGC); 2. Hannes Michajlezko (LGC). 3. Joey van Wessel (Golfclub Wasserburg Anholt).