Fußball: SV Rees II verschaffte sich Luft im Abstiegskampf

Fußball : SV Rees II verschaffte sich Luft im Abstiegskampf

5:1 lautete der Endstand im Nachholspiel der Frauen-Landesliga zwischen dem SV Rees II und dem VfL Repelen. Damit verschafft sich die Mannschaft von Trainer Paul Hommen mächtig Luft im Abstiegskampf: Einen Fünf-Punkte-Polster weist das Team nun nach dem Sieg vor.

Die Grün-Weißen starteten furios und gingen bereits nach 35 Sekunden durch Bergisa Heide in Führung. Die Platzfrauen ließen sich jedoch nicht schocken und glichen in der zwölften Minute aus. Die RSV-Kickerinnen legten jedoch einen Zahn zu und trafen nach schönem Solo von Jana Verweyen zum 2:1 (18.). In der 30. Minute war erneut Verweyen zur Stelle und konnte im Nachschuss auf 3:1 erhöhen. Nach dem Wechsel kam zunächst der Tabellenletzte, der zur Winterpause zahlreiche Neuzugänge vermelden konnte, besser ins Spiel, doch die Reeser Abwehr hielt dem Druck Stand. Nach einer Umstellung im Mittelfeld fanden die Tabakstädterinnen Mitte der zweiten Hälfte wieder zurück ins Spiel und erarbeiteten sich Chancen, die in der 72. Minute durch Heide und in der Schlussminute durch Andrea Schenk genutzt wurden.

SV Rees: Schullenberg - Lawatsch, Wennekers, Roos, Elsing, Wender, Opgenorth (32. Schenk), Hartleb, Verweyen, Heide (77. Timmermans), Hartjes.

(RP)
Mehr von RP ONLINE