Lokalsport: Siegesserie von Veronika Pandzioch

Lokalsport : Siegesserie von Veronika Pandzioch

Judo: Das Talent des JC Haldern setzt sich beim Sichtungsturnier glatt durch.

Veronika Pandzioch und Anna Ehringfeld vom Judo-Club Haldern knüpften nach der beim Landessichtungs-Turnier in Mülheim nahtlos an ihre letzten Erfolge an.

Veronika Pandzioch (bis 36 Kilogramm) kämpfte in der Altersklasse U14 mit vier weiteren Judoka um die Medaillen. Die Haldernerin entschied sie alle vier Kämpfe - drei davon vorzeitig mit Ippon - für sich und stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen.

Anna Ehringfeld (bis 57 Kilogramm) freute sich auf den Wettbewerb in der U 20. Nach der Waage stieg sie aber erst nach zermürbenden fünf Stunden Wartezeit in den Wettkampf ein. Von der notwendigen Konzentration und Motivation war kaum noch etwas zu spüren. Dennoch gewann sie in einem Viererpool zwei Kämpfe. Den letzten Kampf gab sie aufgrund gesundheitlicher Probleme auf. Mit Platz zwei erreichte sie unter den Bedingungen dennoch ein gutes Ergebnis.

(RP)
Mehr von RP ONLINE