1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Lokalsport: Sent will als Minimalziel wenigstens einen Punkt

Lokalsport : Sent will als Minimalziel wenigstens einen Punkt

Die Fußballer von Blau-Weiß Bienen schienen aus dem Gröbsten heraus zu sein. Sie sammelten in den letzten fünf Partien vor der Winterpause satte elf Punkte und hatten sich im Mittelfeld der Bezirksliga etabliert. Doch den Rückrunden start verpatzte die Mannschaft. Gegen Vernum und Bislich zog die Elf von Trainer Rolf Sent jeweils den Kürzeren und steht nun wieder unter Druck.

"Wir müssen schnell zu unseren Tugend zurückfinden. In der Defensive müssen wir enger stehen und vorne muss effektiver und zielstrebiger agiert werden", fordert der Coach von seinem Team vor der Heimaufgabe gegen Alemannia Pfalzdorf. "Wenigstens ein Punkt sollte in Bienen bleiben", umschreibt Sent das Minimalziel.

Beim Gegner sieht die Personalsituation alles andere als rosig aus. Bastian Engler, Simon Olfen, Marcel Ranft, Simon Bartjes, Andre Kamps und Frederik Diels müssen passen. Hinzu kommt, dass Außenverteidiger Sascha Janßen bei der 0:3-Niederlage gegen Aldekerk die Rote Karte sah.

(RP)