Lokalsport: Schützenkönig auch Vereinsmeister

Lokalsport : Schützenkönig auch Vereinsmeister

Reiten: André Jansen ist beim RV Elten Vereinsmeister im Springen geworden.

An den Vereinsmeisterschaften des Reitervereins Elten nahmen auf der Anlage an der Grönlandstraße rund 40 Teilnehmer teil. Die Nachwuchsreiter begannen mit dem Reiterwettbewerb Schritt-Trab, den Finja Hoymann mit Bea vor Laura Schlundt auf Belinda und Marie Landers mit Schröder für sich entschieden.

Im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp um den Nachwuchs-Vereinsmeistertitel hatte Alina Naß mit Lady die Nase vorne. Zweite wurde Merle Hoegen auf Belinda vor Marie Landers und Schröder. Der Dressurreiterwettbewerb "Sicher an den Hilfen" war besonders stark besetzt. Hier siegte Laura Stübe mit Carel (RV von Lützow) vor Jost Bleser (RFV Praest) auf Luna und Celina Zocher mit Baumanns Rania. Im Dressurwettbewerb Klasse E siegte erneut Laura Stübe vor Jost Bleser. Dritte wurde Nicole Jansen mit Aloubet.

Der "Fun Trail", eine gerittene Gelassenheitsprüfung bot den Zuschauern viel Abwechslung. Wäsche aufhängen, Blumen gießen und eine Jacke an- und wieder ausziehen waren nur einige der Aufgaben, die auf dem Pferd absolviert werden mussten. Die meisten Punkte verbuchten Merle Kossak und Belinda für sich, knapp gefolgt von Cornelia Jansen, ebenfalls auf Belinda. Dritte wurde Andrea Christ mit Chapler Mieze.

Anschließend hatten die Allerjüngsten ihren ersten Turnierstart in der Führzügelklasse. In der ersten Abteilung siegte Romy Hoymann mit Peggy. Gemeinsam auf Platz zwei lagen Katharina Broich auf Belinda und Jade Maiß mit Bea, den dritten Platz teilten sich Max Jansen mit Angelina und Kathrin Giesel auf Tom. In der zweiten Abteilung hatte Inge Beije mit Bea die Nase vorn, gemeinsam Platz zwei erreichten Josefin Maiß mit Belinda und Sidra Alassad auf Peggy.

Schließlich fanden noch zwei Springprüfungen statt. Den Springwettbewerb über 50 Zentimeter entschied Jost Bleser mit Luna für sich, im Springwettbewerb über 110 Zentimeter siegte Andre Jansen mit Aloubet vor Marie Schmidt auf Wynia. Am Abend überreichte der Vorsitzende Benedikt Arntzen den neuen Vereinsmeistern die Wanderpokale und Schärpen. Alina Naß gewann erneut den Pokal als Nachwuchsvereinsmeisterin, Maren Hülkenberg wurde Junioren-Vereinsmeisterin und Nicole Jansen nahm den Pokal als Dressur-Vereinsmeisterin in Empfang. Ihr Ehemann André - frisch gebackener Schützenkönig in Elten - ist nun auch Vereinsmeister im Springen.

(RP)