Lokalsport: Schülerteam aus Rees steht im Bundesfinale

Lokalsport : Schülerteam aus Rees steht im Bundesfinale

Zum zweiten Mal nach 2017 haben sich die Schülerinnen der Realschule mit Lehrerin Margot Kuhlmann-Keusen als Landessieger NRW im Tischtennis für das Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin qualifiziert, das heute beginnt.

Das Team rechnet sich gute Chancen aus, hinter dem Favoriten aus Bayern die Vorrunden-Gruppe zu überstehen. Wiebke Eis, Lea Opsölder, Jana und Joyce van Tilburg, Manuela Kange und Anna-Marie Kleen wollen alles aus sich herausholen. "Jugend trainiert für Olympia" wird von den Sparkassen in NRW unterstützt. So konnte Carsten Rulofs für die Sparkasse Rhein-Maas in Rees dem Team nicht nur ein einheitliches Sportdress, sondern auch einen kleinen Geldbetrag und gute Wünsche mit auf den Weg geben.

(RP)