Lokalsport: Schießen: Reeser Auswahl verteidigt ihren Titel

Lokalsport: Schießen: Reeser Auswahl verteidigt ihren Titel

Das Vergleichsschießen der Historischen Deutschen Schützenbruderschaft des unteren Niederrheins fand diesmal in Praest unter der Anleitung von Schießmeister Rolf Rademacher statt. Zum vierten Mal in Folge sicherte sich dabei der Bezirk Rees einen Erfolg. Die Mannschaft gewann mit 933,7 Punkten vor der Auswahl von Kleve (931,1). Auf den Plätzen folgten Moers (930,0), Geldern (907,8) und Kevelaer (873,6).

Die besten Einzel-Ergebnisse wiesen Wilhelm Koppers (Kleve, 157,6), Norbert Peters (Kleve, 157,5), Adelheid Rosendahl (Moers, 157,3), Karl-Heinz Flagge, Freddy Knist (beide Rees, 157,2) und Franz Josef Janßen (Kleve, 157,2).

(RP)