1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Rees: Fortuna Millingen feiert gegen SV Sonsbeck II den ersten Saisonsieg

Fußball-Bezirksliga : Fortuna Millingen feiert den ersten Saisonsieg

Die Mannschaft setzt sich mit 1:0 gegen den SV Sonsbeck II durch und verlässt den letzten Tabellenplatz. Oliver Hesseling erzielt den umjubelten Treffer.

Freude pur bei Fortuna Millingen. Überschwänglich klatschten sich die Spieler des Fußball-Bezirksligisten nach dem 1:0 (0:0) gegen den SV Sonsbeck II ab. Der Jubel war nur allzu verständlich: Im achten Anlauf gelang dem Team von Trainer Rolf Sent der erste Saisonsieg. Durch den Erfolg verließ die Fortuna den letzten Tabellenplatz, den jetzt der am Wochenende spielfreie SV Haldern belegt.

„Den Sieg haben wir uns regelrecht erarbeitet. Von der ersten Minute an haben wir sehr konzentriert agiert und verdientermaßen gewonnen“, lobte Rolf Sent seine Mannschaft, die allerdings schwer in die Begegnung gefunden hatte. Zwar stimmte von Anfang an die Einstellung, doch im Spielaufbau lief nicht viel zusammen. „Da waren wir in manchen Situationen einfach zu überhastet“, sagte Sent, der sich aber sicher ist, dass dieser Erfolg der Moral zuträglich ist. „Wir haben heute jede Menge Selbstvertrauen getankt.“

In Durchgang eins war es ein Duell auf Augenhöhe, in dem klare Torgelegenheiten äußerst rar waren. Nach der Pause änderte sich das Geschehen, denn die Fortuna bewies eine gute Moral und nahm das Heft in die Hand. Die Folge war eine Vielzahl an Chancen. So verpasste Fynn Drews (50.) um Haaresbreite eine Flanke des stark aufspielenden Marius Sent. Unmittelbar danach strich ein Drews-Schuss knapp über das Ziel. Sent (68.), Jan Schöttler (69., 70.) und Tom Drews (71.) boten sich Möglichkeiten im Minutentakt. Aber erst in der 78. Minute wurde der mitfiebernde Fortuna-Anhang erlöst, als Oliver Hesseling den Ball sicher ins Sonsbecker Tor bugsierte und damit den Erfolg unter Dach und Fach brachte. Mehr Treffer wären noch möglich gewesen, doch Schöttler (82.) und Patrick Renn (89.) vergaben überhastet.

Fortuna Millingen Gerling – B. Drews, Lörcks, T. Drews, Sent, Schöttler (87. Ising), Krämer, F. Drews (69. Becker), Hesseling, Siepen (88. Renn), Eyting (63. Gal).