Badminton: Niederlagen für den SV Rees und Eintracht Emmerich

Badminton : Niederlagen für den SV Rees und Eintracht Emmerich

In der Badminton-Bezirksklasse musste der SV Rees zwei Niederlagen hinnehmen. Zunächst gab es ein 3:5 gegen den SV Hamminkeln. Die Zähler verbuchten Moritz Mai (3. HE), Kerstin Dumke/Nina Schöbel (DD) und Chris Wesendonk/Nina Schöbel (Mixed).

Denkbar knappe Niederlagen gab es im 1. HD für Matthias Schuba/Moritz Mai, die im dritten Satz mit 21:23 unterlagen sowie für Kerstin Dumke (DE), die nach einem 19:21 im Entscheidungsdurchgang der Gegnerin gratulieren musste. Sowohl das 1. HE als auch das 2. HD mussten die Reeser kampflos abgeben.

Danach unterlag der SV Rees mit 2:6 beim BV RW Wesel 3. Hier konnten Moritz Mai (2. HE) und Leander Hallepappe (3. HE) punkten.

Die Emmericher Eintracht verlor mit 3:5 gegen den BV RW Wesel 3. Die Zähler von Jörn Schütze (2. HE), Katharina Modrow (DE) und Katharina Modrow/Anna Wankum (DD) reichten schlussendlich nicht aus. Das 2. HD konnte die Eintracht aufgrund von Personalproblemen nicht aufbieten.

Mehr von RP ONLINE