Lokalsport: Neuzugang Camara sichert Sieg der Fortuna

Lokalsport : Neuzugang Camara sichert Sieg der Fortuna

Kreisliga A: Bei der DJK Barlo gelingt der Mannschaft von Trainer Rolf Sent ein knapper 1:0-Erfolg.

Rolf Sent ist erfahren genug, um zu wissen, welche Schwierigkeiten mit einem Auswärtsspiel bei der DJK Barlo einhergehen. "Das ist immer ein unangenehmer Gegner", sagte der Trainer von Fortuna Millingen, als er das erste Mal den Spielplan der Kreisliga A gesehen hatte. Gestern sah er sich dann genau in seiner Vorahnung bestätigt. "Es war das erwartet schwere Spiel", bilanzierte Sent nach den 90 Minuten.

Das Fazit fiel allerdings durchaus positiv aus. Denn die Fortuna konnte mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg im Gepäck nach Millingen zurückkehren. Zunächst rissen die Hausherren das Spielgeschehen an sich und kamen in den ersten zehn Minuten auch gleich zu zwei, drei guten Chancen, die vom blendend aufgelegten Millinger Schlussmann, Rene Konst, entschärft wurden.

Nach der etwas kniffligen Anfangsphase übernahm die Fortuna dann das Kommando. In Minute 15 köpfte Mohamed Camara nach Zuspiel von Lukas Reuyß das goldene Tor des Tages. In der weiteren Folge hätten Reuyß, Jan-Peter Eyting und Camara, der einen weiteren Kopfball an die Latte setzte, das Ergebnis hochschrauben können. "Wir haben einfach nicht den zweiten Treffer gemacht, ab der 80. Minute wurde der Gegner dann noch mal bei Ecken und Freistößen gefährlich", schilderte Sent.

Fortuna Millingen: Konst - Bosmann, Pieper, Gerstenberg, Haves, J.P. Eyting (67. Lörcks), Drews (67. Lamers), Camara, Reuß, Schöttler, C. Eyting (82. Schlüter).

(tt)