Fußball: Michael Tyrann bleibt Trainer des SV Haldern II

Fußball : Michael Tyrann bleibt Trainer des SV Haldern II

Die Fußball-Abteilung des SV Haldern hat eine weitere wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Nach Jürgen Stratmann (erste Mannschaft) und Melanie Kastein (Frauen) gab nun auch Michael Tyrann, Trainer des zweiten Teams, seine Zusage für die kommende Spielzeit. Tyrann übernahm den Neuling in der Kreisliga B im Sommer und beendete die Hinrunde mit seinem Personal trotz zahlreicher Verletzungssorgen auf einem beachtlichen vierten Tabellenplatz.

"Bei einem Altersdurchschnitt von knapp 23 Jahren fehlte dem Team in der Hinrunde das eine oder andere Mal noch die nötige Erfahrung. An diesem Manko soll in den kommenden anderthalb Jahren gearbeitet werden, um die Mannschaft zu einem gestandenen B-Ligisten zu formen", sagte Markus Sprenger, stellvertretender Fußball-Abteilungsleiter beim SV Haldern.

(RP)
Mehr von RP ONLINE