1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Leichtathletik: Lauftreff startet in Edinburgh

Leichtathletik : Lauftreff startet in Edinburgh

Nicht ohne Stolz tragen die Athleten vom Lauftreff des SV Haldern ihre Medaillen und die blauen Teilnehmershirts mit den Buchstaben EMF, die für Edinburgh Marathon Festival stehen. Melanie und Andreas Trillhose hatten die Idee, einen Kurzurlaub in der schottischen Hauptstadt mit dem Laufen zu verbinden und fanden schnell zehn Mitstreiter.

Sabrina und Daniela Mispelkamp mit ihren Lebenspartnern, Jan Schneider und Norman Lechel, sowie Nadine van den Boom und Jana Terwege starteten zunächst beim 5-Kilometerlauf. Die vier Frauen starteten am nächsten Tag auch noch beim Halbmarathon. Mit Stefan Rüter bewältigten sie die 21,1 Kilometer in 2:23 Stunden. Bei zunächst britischem Regenwetter gestartet, genossen letztlich auch die anderen Halderner den Streckenverlauf. Für die hügelige Strecke benötigten Birgit Wissing und Andreas Trillhose 2:00 Stunden, Kirsten Rüter 2:06 Stunden und Melanie Trillhose 2:19 Stunden. Ricarda Beckmann war die einzige vom Lauftreff, die sich die doppelte Strecke vorgenommen hatte. Den Marathon (42,2 km) schaffte sie in 4:19 Stunden.