Lokalsport: Kellerduell für die Halderner Fußballerinnen

Lokalsport : Kellerduell für die Halderner Fußballerinnen

Zum Kellerduell in der Frauenfußball-Landesliga empfängt der SV Haldern am Sonntag um 13 Uhr das Schlusslicht Eintracht Duisburg. "Ganz klar, dieses Spiel wollen wir gewinnen", sagt Halderns Trainer Ulrich Lammers.

Der SV Rees empfängt am Sonntag um 11 Uhr den Tabellenführer VfR Warbeyen. Die Gäste haben nach schwächerem Rückrundenstart zuletzt den VfL Repelen klar mit 6.2 geschlagen. SVR-Coach Uwe Landman erwartet angesichts der verletzungsbedingten Ausfälle kein Spiel auf Augenhöhe. Vier oder fünf Spielerinnen fallen aus.

(RP)
Mehr von RP ONLINE