Voltigieren: Kalkarer Voltigierer in Duisburg erfolgreich

Voltigieren : Kalkarer Voltigierer in Duisburg erfolgreich

Die Nachwuchsgruppen des Vereins für Voltigiersport Kalkar starteten auf einem Turnier in Duisburg in die Saison. Das Team 8 um Carolin Brüx, Sonja Brauer und Susanne Biesemann sicherte sich in der Kategorie Galopp-Schritt Platz eins mit einer tollen Note von 6,4. Team 10 mit den Trainerinnen Jane Hendricks, Lilli Feige und Bärbel Brüx siegte in der Kategorie Schritt Maxi mit 5,6 Punkten und auch das Team 11 um Lena Bong, Liesa Marche und Judith Lamers erturnte sich den Sieg mit einer Note von 4,5.

Alle Teams turnten auf dem turniererfahrenden Pferd Mr. Balou und fuhren jeweils mit einer goldenen Schleife nach Hause.

Am 11. und 12. Mai findet das große Voltigierturnier auf der Anlage des VVS Kalkar (Zum Wisseler See 55 a in Kalkar) mit Meisterschaftsehrungen und die erste Sichtung für die Deutsche Meisterschaft statt.

Am Samstag werden die Meisterschaften der Nachwuchsgruppen und die Kreismeisterschaften ausgetragen und die Leistungsklasse E wird an den Start gehen. In den Schrittwettbewerben werden die Sieger für die Krümelmeisterschaft des Kreisverbandes Kleve und im Wettbewerb der Galopp-Schritt-Gruppen die Nachwuchsmeisterschaft ermittelt. In den Leistungsklassen A und L wird die Kreismeisterschaft des KV Kleve ausgetragen.

Am Sonntag werden die Leistungsklassen M* und M** aktiv sein. Der Nachmittag widmet sich mit den Gruppen der Leistungsklassen S und Junior und den Einzel- und Doppelvoltigierern ganz der Sichtung für die Deutsche Meisterschaft 2019 in Alsfeld. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Zeiteinteilung ist auf der Homepage des Vereins, www.vvs-kalkar.de einsehbar.