Voltigieren: Junior Trophy beim Voltigierturnier in Hülshorst

Voltigieren : Junior Trophy beim Voltigierturnier in Hülshorst

(tt) Der Zucht-, Reit- und Fahrverein von Lützow Hamminkeln veranstaltet am kommenden Wochenende wieder ein großes Voltigierturnier mit Ausrichtung der Kreismeisterschaft im Gruppenvoltigieren des Kreises Wesel.

An zwei Turniertagen gehen in der Hülshorst über 370 Teilnehmer aus dem gesamten Rheinland an den Start. Den Zuschauern wird in diesem Jahr ein besonders abwechslungsreiches Programm geboten. Als besonderes Highlight richtet der Verein dieses Mal das Finale der Junior Trophy 2019 aus. Die Junior Trophy ist eine vom Pferdesportverband Rheinland ins Leben gerufene Wettbewerbsreihe, die den Nachwuchs im Bereich des Einzel- und Doppelvoltigierens fördert.

Auf verschiedenen Stationen konnten sich die jungen Talente für das Finale qualifizieren und gehen am Nachmittag des 15. Juni an den Start. Den Einzelvoltigierern winkt dabei ein Lehrgang bei der Junioren-Europameisterin im Einzelvoltigieren, Fabienne Nitkowski, die auch zur Übergabe der Gutscheine erwartet wird.

Zuvor finden am Samstag ab 9 Uhr die Prüfungen der Klassen A und L im Gruppenvoltigieren statt, die auch um den Kreismeistertitel des Kreispferdesportverbandes Wesel kämpfen. Der Sonntag, 16. Juni, ist überwiegend dem Nachwuchs vorbehalten, wird aber durch eine Prüfung der E-Gruppen ergänzt. Gegen 9.30 Uhr beginnen die Galopp-Schritt-Gruppen. Die Besonderheit hier ist, dass die Voltigierer frei wählen können, in welcher Gangart sie ihre Pflichtübungen turnen. Am Mittag bieten die Kostümdoppel auf dem Holzpferd mit ihren bunten Darbietungen ein abwechslungsreiches Bild. Der Nachmittag ist wieder den Jüngsten in den Schrittgruppen vorbehalten.

Mehr von RP ONLINE