Niederrhein: HSG-Herren fahren gut vorbereitet nach Rhede

Niederrhein : HSG-Herren fahren gut vorbereitet nach Rhede

Handball: Haldern/Mehrhoog/Isselburg an der Spitze.

Ein Auswärtsspiel steht für die Bezirksliga-Herren der Handballspielgemeinschaft Haldern/Mehrhoog/Isselburg am heutigen Samstag auf dem Programm. Um 18.15 Uhr gastieren die Mannen von Trainer Sven Esser bei der Reserve des HC TV Rhede.

Die Rheder sind Aufsteiger und konnten bisher von fünf Spielen zwei gewinnen.

Währenddessen thronen die Vereinigten nach dem Kantersieg vom letzten Sonntag weiterhin an der Tabellenspitze und gehen dementsprechend als Favorit in die Begegnung.

„Wir wissen nicht, was uns am Samstag erwarten wird. Aber natürlich ist es unser Ziel, weitere zwei Punkte zu holen, um weiter an der Tabellenspitze zu bleiben. Und dafür werden wir auch alles tun. Zudem hat uns unser Trainer in dieser Woche auch optimal auf den Gegner vorbereitet und eingestimmt“, blickt HSG-Kapitän Jannik Ising optimistisch auf das Duell.

Mehr von RP ONLINE