Lokalsport: Herren 70 des TC Rees unter Wert geschlagen

Lokalsport : Herren 70 des TC Rees unter Wert geschlagen

Die Herren 70 des TC Blau-Weiß Rees wurden in der 2. Tennis-Verbandsliga beim 0:6 in der Heimpartie gegen den Mettmanner THC etwas unter Wert geschlagen. Jürgen Reetz hatte im Spitzeneinzel mit 3:6, 4:6 das Nachsehen.

Bernd Tiggelbeck spielte einen guten ersten Satz (4:6), brach dann aber im zweiten Durchgang (0:6) ein. Werner Bone fand beim 1:6, 0:6 kein Mittel gegen seinen Kontrahenten. Dieter Jungfer unterlag mit 4:6, 3:6.

Die Doppel konnten die Reeser, die auf dem vorletzten Tabellenplatz stehen, ausgeglichener gestalten. Jürgen Reetz/Dieter Prust hatten sogar eine Siegchance, verloren aber mit 6:2, 2:6, 6:10. Alfred Neudenberger, der im nächsten Jahr aus Rees wegziehen wird, bestritt an der Seite von Dietmar Dohm sein letztes Spiel für den TC Blau-Weiß. Sie gestalteten nach einem 2:6 im ersten Satz den zweiten Durchgang (6:7) absolut ausgeglichen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE