Lokalsport: Halderner Läufer trotzen dem Winterwetter

Lokalsport : Halderner Läufer trotzen dem Winterwetter

"Ein paar Grad über Null wären schöner gewesen," sagte Anja Cyrener. Für die Mitglieder des Lauftreffs des SV Haldern organisierte sie mit Stephan Kersten und Mike Hockert ein Wochenende in der ostfriesischen Kreisstadt Leer. Zum achten Mal richtete der Lauftreff ein solches Wochenende aus, das als Trainingslager genutzt wird, in erster Linie jedoch als teambildende Maßnahme gedacht ist.

Mit 66 Anmeldungen konnten die Organisatoren erneut eine Rekordbeteiligung verzeichnen. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen gingen die Läufer auf die ausgearbeiteten Strecken, wobei berücksichtigt wurde, dass einige nur gemütlich laufen und andere sich auf den Rotterdam-Marathon im April vorbereiten wollten. Erschwerend kam hinzu, dass in der Jugendherberge die Heizung und die Warmwasserversorgung ausfielen. Aber der Lauftreff hatte einen Plan B. Nach einer Hafenrundfahrt und einem Abendessen feierten sich die Teilnehmer einfach warm.

(RP)
Mehr von RP ONLINE