Lokalsport: Gemeinsames Sommerfest von drei Reeser Vereinen

Lokalsport : Gemeinsames Sommerfest von drei Reeser Vereinen

Erstmals richteten der SV Rees, der TTV Rees-Groin und der TC Blau-Weiß Rees gemeinsam ein Sommerfest aus. Auf der Rasenfläche und Laufbahn der Sportanlage an der Ebentalstraße begann die Veranstaltung bei bestem Sommerwetter mit verschiedenen Aktionen für Kinder.

Geschicklichkeit war beim Hindernislauf gefragt. Foto: Thorsten Lindekamp

An zehn Stationen konnten die Mädchen und Jungen spielerisch die Sportarten Fußball, Tennis, Tischtennis und Badminton kennenlernen. Balance- und Zielübungen mit dem Tennis-, Tischtennis- und Fußball standen ebenso auf dem Programm wie Übungen am Tischtennisroboter und Übungen auf dem provisorisch hergestellten Tennisplatz. Rund 100 Kinder absolvierten die Übungen mit Bravour und erhielten als Belohnung eine Medaille. Insgesamt hätten die Mühen aber eine größere Resonanz verdient gehabt, stellten die Veranstalter Dirk Richter (SV Rees), Michael Kemkes (TC BW Rees) und Marcel Dahmen (TTV Rees-Groin) fest.

(RP)