Fußball-Kreisliga B 1 1. FC Heelden

Fußball : 1. FC Heelden muss ohne Jan Hegmann planen

Fußball-B-Ligist 1. FC Heelden verliert seinen Offensivspieler Jan Hegmann.

In der kommenden Saison muss der Kreisliga B-Verein ohne seinen Offensivspieler Jan Hegmann planen. Der 22-Jährige wird sich dem A-Ligisten BW Wertherbruch anschließen. In dieser Spielzeit konnte Hegmann acht Treffer für die Elf von Trainer Joaquim Lopes erzielen. „Das ist natürlich sehr schade. Wir haben alles versucht. Viele seiner Kumpels spielen aber dort, so dass er sich letztendlich zu diesem Schritt entschlossen hat“, erklärt Uwe Bonnes, Obmann des 1. FC Heelden.

In der Kreisliga B bestreitet der aktuell viertplatzierte FC am Sonntag um 15 Uhr das Lokalderby beim SV Werth (8.). „Wir werden natürlich alles dran setzen, um dort zu gewinnen, wir haben ja immer noch die Chance, ein Wörtchen um den Aufstieg mitzusprechen“, so Bonnes.

Mehr von RP ONLINE