Lokalsport: FKB Emmerich will in Düsseldorf erneut punkten

Lokalsport : FKB Emmerich will in Düsseldorf erneut punkten

In die Landeshauptstadt geht es heute Nachmittag mal wieder für die Basketballer des FKB Emmerich. Um 16 Uhr steht die Begegnung bei der DJK TUSA Düsseldorf auf dem Programm. Die Gastgeber belegen derzeit den drittletzten Platz. "Der Gegner wird sicherlich deutlich stärker sein als zuletzt Willich", warnt Coach Marko Stefanovic, der zuletzt mit seinem Team einen 82:41-Erfolg gegen das abgeschlagene Schlusslicht einfuhr. Vor zwei Wochen hatte auch die DJK das Willicher Team bezwungen und den zweiten Saisonsieg erzielen können. Am vergangenen Sonntag folgte dann eine knappe 50:53-Niederlage im Derby gegen die TG Düsseldorf II.

"Es ist alles recht eng beieinander und es gibt ein breites Mittelfeld, dementsprechend wäre es wichtig, auch in diesem Spiel zu punkten", möchte sich Stefanovic mit seiner Mannschaft, die derzeit mit jeweils vier Siegen und Niederlagen Tabellenfünfter ist, möglichst noch weiter von den Abstiegsrängen absetzen.

(misch)