Lokalsport: DJK Hüthum holt fünf weitere Neuzugänge

Lokalsport : DJK Hüthum holt fünf weitere Neuzugänge

Die DJK Hüthum-Borghees, Aufsteiger in die Fußball-Kreisliga B, hat für die kommende Saison fünf weitere Neuzugänge verpflichtet. Ein Spieler, der, so Obmann Maik de Vries, "schon einmal Profiluft geschnuppert hat", ist Goran Barisic. Der Kroate wurde in der Jugend bei Hajduk Split ausgebildet und war zuletzt in seiner Heimat in der Vierten Liga aktiv. Der 33-Jährige ist aus beruflichen Gründen nach Deutschland gezogen. Bekannte von ihm vermittelten den Kontakt zur DJK Hüthum-Borghees.

Manuel Schültke (28 Jahre/Abwehr) und Maximilian Reimann (23/Abwehr und Mittelfeld) kommen vom SV Grieth zum Neuling. Stürmer Devran Nokta (27), der vom Nachbarn Eintracht Emmerich kommt, und der reaktivierte Dogan Dogu (35) sind die weiteren neuen Akteure im Kader.

Der neue Coach Emin Baran beginnt am kommenden Dienstag mit dem Training. Der offizielle Saisonauftakt steigt am Sonntag, 3. Juli.

(tt)