1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Lokalsport: D-Jugend der JSG feiert den Aufstieg

Lokalsport : D-Jugend der JSG feiert den Aufstieg

Fußball: Die JSG Werth/Wertherbruch schafft den Sprung in die Leistungsklasse.

Mehr als 40 Jahre haben die beiden Vereine darauf warten müssen. Jetzt haben die D-Jugend-Fußballer der vor zwei Jahren ins Leben gerufenen Jugendspielgemeinschaft aus Werth und Wertherbruch den Sprung in die Leistungsklasse geschafft.

Nach einer guten Hinrunde und der damit verbundenen Qualifikation zur Aufstiegsrunde sorgte das Team um das Trainertrio Marcus Schaffeld, Nico Weidemann und Leonardo Moschüring mit sechs Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen für eine Überraschung in der Gruppe 1. Es sicherte sich den zweiten Platz mit 19 Punkten und 28:9-Toren, der zum Aufstieg berechtigt. Der Grundstein wurde nach Meinung der Trainer bereits durch den Gewinn des Hallenstadtmeistertitels und der folgenden Mannschaftsfahrt zum Schloss Dankern zu Beginn des Jahres gelegt. Ab diesem Zeitpunkt rückte die JSG noch enger zusammen und beeindruckte durch Teamgeist und mannschaftliche Geschlossenheit. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören Jan-Bernd Klump, Lennard Giesing, Christian Termath, Tom Wingerath, Tom Schaffeld, Sadat Aboudou-Ganyou, Miquel Trumpf, Karl-Leonard Westerhoff, Heiko Gießing und Torhüter Jonas Krabbe. Auf dem Bild fehlen Erik Lasczok, Raphael Vornweg und Erik Weidler.

(RP)