Fußball: C-Junioren des VfB Rheingold holen Titel

Fußball : C-Junioren des VfB Rheingold holen Titel

Keine Überraschung gab es beim Auftakt der Emmericher Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. Beim Wettbewerb der C-Junioren standen sich die beiden favorisierten Mannschaften im Finale gegenüber. Der VfB Rheingold behielt im Duell der beiden Vertreter aus der Leistungsklasse gegen den SV Vrasselt knapp mit 3:2 die Oberhand.

Nach den Ergebnissen in der Vorrunde ging allerdings der SVV als Favorit ins Finale. Die von Gerrit Eul gecoachten Blau-Weißen feierten gegen Eintracht Emmerich (12:0) und die DJK Hüthum-Borghees (13:0) zwei Kantersiege. In der anderen Gruppe hatte der VfB etwas mehr Mühe. Die von Jens Hakken trainierte Mannschaft erreichte zunächst ein 4:4 gegen die JSG RSV Praest/BW Bienen. Gegen Fortuna Elten gab es schließlich einen 4:1-Erfolg. Da die Fortuna im letzten Gruppenspiel die JSG RSV Praest/BW Bienen mit 6:1 bezwang, reichte es für den VfB Rheingold zum Einzug ins Finale.

Die ausrichtende Fortuna setzte sich im Spiel um Platz drei mit 9:2 gegen Eintracht Emmerich durch. Das Spiel um Platz fünf war auch eine eindeutige Angelegenheit. Der RSV Praest behauptete sich mit 8:1 gegen die DJK Hüthum-Borghees.

(tt)