Lokalsport: BW Dingden und Hamminkelner SV mit Personalsorgen

Lokalsport: BW Dingden und Hamminkelner SV mit Personalsorgen

Nach dem Verlust der Tabellenführung will BW Dingden in der Fußball-Bezirksliga wieder in die Erfolgsspur zurück. Morgen um 15 Uhr steht für das Team von Trainer Dirk Juch das Heimspiel gegen den SC 1920 Oberhausen an.

"Das wird ein schweres, aber auch interessantes Spiel", sagt Juch, der nach wie vor auf Bastian Tafese, Kevin Schneider, Gerrit Lange, Selcuk Özdas, Mohames Salman und Julian Weirather verzichten muss. Auch Jörg Albustin, Trainer des Hamminkelner SV, plagen vor der morgigen Auswärtspartie bei Adler Osterfeld um 15 Uhr Personalprobleme. Neben den Langzeitverletzten Jörn Bergendahl, Peter Hütten, Hendric Storm, Lars Klein-Hitpaß und Felix Paus stehen auch Tom Klump, Marius Lueb, Maximos Fachantidis und Georgius Savvidis nicht zur Verfügung.

(beck)