Lokalsport: Borussia gewinnt das Finale im Elfmeterschießen

Lokalsport : Borussia gewinnt das Finale im Elfmeterschießen

Zum vierten Supercup-Turnier im Fußball hatte die Mädchen-Abteilung der SV Bedburg-Hau eingeladen. Im Stadion am Klever Bresserberg traf der Gastgeber im U15-Wettbewerb auf den TSV Urdenbach, den GSV Moers und den SV Budberg.

Im Finale unterlag Bedburg-Hau dem Team aus Moers mit 0:3.

Bei den B-Juniorinnen (U 17) siegte in einem Mönchengladbacher Finale der Favorit Borussia über den 1. FC im Elfmeterschießen. Der SV Bedburg-Hau hatte zuvor im Halbfinale gegen den 1. FC Mönchengladbach vom Punkt aus verloren. Eine große Überraschung hatte es in der Vorrunde gegeben. In der Gruppenphase triumphierten die Gastgeberinnen mit 2:0 gegen den späteren Turniersieger Borussia Mönchengladbach. "Das war ein Riesenerfolg und beweist, wie ausgeglichen das Starterfeld war", sagte SVB-Jugendobmann Sven Rickes. Das Spiel um Platz drei gewann die SV Bedburg-Hau gegen Urdenbach mit 5:4 nach Elfmeterschießen.

(RP)