American Footballer des VfL Merkur Kleve

American Football : Vier Conquerors-Teams am Start

American Football: Die Klever Mannschaften sind gut vorbereitet.

Die American Footballer des VfL Merkur 95 Kleve haben ihre Saisonvorbereitung so gut wie abgeschlossen. In den letzten Monaten wurde viel Zeit investiert, um alle Teams so gut wie möglich auf die anstehenden Spiele vorzubereiten. In diesem Jahr gehen wieder vier Teams der Cleve Conquerors an den Start. Das jüngste Team ist die U16, die in der NRW Liga im 5er Tackle auf Punktejagd geht.

Die U19 startet dieses Jahr in der NRW Verbandsliga und hat ein paar starke Gegner erwischt, die man nur schwer einschätzen kann. Die Ladies spielen wie im vergangenen Jahr in der Damen Regionalliga NRW im 9er Tackle und wollen sich dort wieder möglichst gut präsentieren.

Die Seniors bleiben in der Landesliga NRW und werden dort hart um die Platzierungen kämpfen. Der Probelauf für die anstehenden Heimspiele hat bereits stattgefunden. Auf dem heimischen Merkurplatz konnte die Conquerors U19 überzeugen und gegen die Gäste aus dem Westerwald mit 34:6 gewinnen.

Nun startet in Kürze der Ligabetrieb und das erste Heimspiel steht an. Am Samstag, 4. Mai, um 15 Uhr heißt die erste Begegnung in Kleve Cleve Conquerors Seniors gegen Brilon Lumberjacks. Ein Duell, das es schon vergangene Saison gegeben hat und ein spannendes erstes Spiel verspricht.

Zwei Wochen später gibt es dann den ersten Doppelspieltag der Saison. Am Samstag, 18. Mai, um 11 Uhr treten die Conquerors Ladies zu ihrem ersten Heimspiel gegen Mönchengladbach Wolfpack Ladies an und um 15 Uhr gibt es die Partie Conquerors U19 gegen die Crocodiles aus Köln.

Wie jedes Jahr gibt es zu den Heimspielen der Cleve Conquerors Leckeres vom Grill und gekühlte Getränke. Auch der Stadionsprecher ist wieder vor Ort und kommentiert das Geschehen auf dem Platz. Der Eintritt zu den Begegnungen ist wie immer kostenlos.

Mehr von RP ONLINE