10. Ausgabe des Emmericher Firmenlaufs

Leichtathletik : Emmericher Firmenlauf geht am 14. Juni in die zehnte Runde

Anmeldungen für das Laufspektakel sind ab sofort möglich. In diesem Jahr sind 1345 Läufer am Start gewesen.

Der Termin für den 10. GeBeGe-Firmenlauf in Emmerich steht fest. Am Freitag, 14. Juni 2019, fällt um 19 Uhr der Startschuss für die beliebte Laufveranstaltung an der Emmericher Rheinpromenade.

In diesem Jahr konnte der Veranstalter – die Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement – mit einem Teilnehmerrekord 1345 Läufer aus 114 Firmen vermelden. Das gilt es, im Jubiläumsjahr 2019 weiter zu toppen. Bereits im zehnten Jahr und zum sechsten Mal mit NRW-Meisterschaft werden wieder zahlreiche Laufbegeisterte aus Nordrhein-Westfalen auf dem fünf Kilometer langen Rundkurs um Titel wie „schnellstes Firmen-Team“, „schnellste Chefin“ oder „schnellster Azubi“ kämpfen. Ob Leistungssportler, Trainingsanfänger oder Couch-Potato – alle Firmenteams (ab drei Personen) und Einzelläufer können sich ab sofort anmelden. Anmeldeschluss ist der 7. Juni 2019.

Als bereits etablierte Veranstaltung bereichert dieser Lauf, für Teamgeist und Motivation stehend, die Stadt Emmerich und den Rheinpark alljährlich um ein tolles breitensportliches Event. Die stetig wachsende Teilnehmerzahl der vergangenen Jahre beweist, dass die Mitarbeiter-Gesundheit für Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Wie im vergangenen Jahr wird es auch wieder ein buntes Rahmenprogramm im Rheinpark geben. Dort findet zum Beispiel ein Warm-up für alle Teilnehmer statt. Zudem gibt es ein Team-Foto-Shooting, einen DJ, kulinarische Spezialitäten und kühle Getränke für die Stärkung nach dem Lauf. Eine „Firmen-Zeltstadt“ bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich dort einem größeren Publikum zu präsentieren.

Veranstalter ist die „GeBeGe“ – Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement – die ihr Know-How in den Bereichen psychosoziale externe Mitarbeiterberatung (EAP), Organisationsentwicklung und Personalentwicklung Unternehmen, Organisationen und auch Verbänden zur Verfügung stellt.

(RP)