Emmerich: Spende für die Hospizgruppe

Emmerich: Spende für die Hospizgruppe

EMMERICH (bal) Über einen dicken Scheck in Höhe von 600 Euro durften sich am Samstag Hildegard Kleintjes und Arnold Janssen als Vertreter der Hospizgruppe auf dem Emmericher Wochenmarkt freuen. Die Marktbeschicker hatten die Spenden im Laufe des Jahres bei ihren Kunden gesammelt oder Trinkgelder in die Spendenbüchse gepackt.

Eine Aktion, die übrigens auch im nächsten Jahr wieder weiter laufen soll. Die Hospizgruppe, die am Samstag mit einem Stand auf dem Markt vertreten war, hatte wieder für einen Riesen-Weckmann gesorgt, der als leckeres Dankeschön an die Kunden und Marktbeschicker verteilt wurde.

(RP)