Emmerich: Sie sind heute im Fernsehen

Emmerich : Sie sind heute im Fernsehen

Wenn heute die Mannschaften von Borussia Mönchengladbach und Apollon Limassol zum Europapokalspiel ins Gladbacher Stadion einlaufen, dann sind auch Emmericher dabei: Die Jungs der E1 vom VfB Rheingold dürfen an der Hand ihrer Gladbacher Idole den grünen Rasen der Fohlen betreten.

Vor wenigen Tagen bekamen sie den überraschenden Anruf aus Gladbach. Natürlich ist der Rheingold-Nachwuchs schon sehr aufgeregt, denn wer mit welchem Spieler einlaufen darf, das erfahren die jungen Fußballer erst kurz vor ihrem großen Auftritt am Donnerstagabend um 21 Uhr.

Trainer Ralf "Piko" Gertsen freut sich für seine Jungs, dass ihr Traum, den Bundesligakickern so nahe zu kommen, in Erfüllung ging. Leider kann er selber aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein, die Kinder werden von ihren Eltern und den Mannschaftsbetreuern begleitet.

Mit einem aus Fotos, Gedichten und selbst gemalten Bildern gestalteten Bilderbuch hatte sich der Rheingoldnachwuchs erfolgreich beworben. Im Frühjahr hatten die Nachwuchskicker an einer Fußballschule in Mönchengladbach teilgenommen, im September war der Gladbacher U10-Nachwuchs in Emmerich zu Gast. Jetzt lernen die Rheingolder-Jungs auch die Bundesligaspieler kennen.

(moha)
Mehr von RP ONLINE