Seesing spendet über 4000 Euro

LOK : Seesing spendet über 4000 Euro

Der Pfarrer sammelte zum 85. Geburtstag. Statt Geschenke bat er um Spenden.

Am 13. Juli feierte Pfarrer em. Paul Seesing seinen 85-jährigen Geburtstag. Statt Geschenke bat er um Spenden. Über 4000 Euro kamen zusammen. Nun übergab er die Spenden. Über je 2000,36 Euro dürfen sich der Mittagstisch Aldegundis und der Förderkreis Kriegskinder freuen. „Wenn ich könnte, würde ich ein Freudentänzchen machen“, sagte Hans Jürgen Säger vom Mittagstisch über die satte Spende. Dieser muss für 1000 bis 1500 Euro im Monat Lebensmittel zukaufen für die Tüten- und Speisenausgaben. „Es wird nicht weniger“, sagt Säger. Das Willibrord-Spital, so Dr. Heinz Grunwald, habe dem Förderkreis Kriegskinder über 2018 hinaus zugesagt, dass hier weiterhin in Kriegsgebieten verletzte Kinder operiert werden dürfen. Eine Entlastung ist ab Ende 2019 zu erwarten, wenn beim Friedensdorf International in Oberhausen ein ambulanter OP-Saal eröffnet werden soll.

(mavi)
Mehr von RP ONLINE