Rees: Sechs Verletzte bei Unfall in Empel auf der B 67

Rees : Sechs Verletzte bei Unfall in Empel auf der B 67

Wie die Polizei erst gestern berichtete, ereignete sich bereits am Freitag in Empel ein Unfall, bei dem sechs Menschen verletzt wurden. gegen 16.10 Uhr fuhr ein 66-jähriger Mann aus Wesel in einem VW Passat auf dem Schwarzer Weg in Richtung Halderner Straße. Als er die Kreuzung der Reeser Straße (Bundesstraße 67) überquerte, stieß er laut Polizei mit einem von links kommenden Honda Civic zusammen. Mit dem Honda war ein 24-jähriger Mann aus Isselburg auf der vorfahrtsberechtigten Reeser Straße in Richtung Rees unterwegs. Ein 27-jähriger Insasse des Hondas verletzte sich bei dem Unfall schwer. Der 66-jährige Passat Fahrer sowie vier Insassen der beiden Fahrzeuge, ein Mädchen (5), eine 28-jährige Frau, ein 28-jähriger Mann sowie eine 58-jährige Frau verletzten sich leicht. Der 24-jährige Honda Fahrer blieb unverletzt.

Die beiden Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE