Emmerich: Schiffe stoßen zusammen – Ursache bleibt unklar

Emmerich : Schiffe stoßen zusammen – Ursache bleibt unklar

Zwei Schiffe sind gestern Morgen auf dem Rhein in Höhe Hüthum (Rheinkilometer 855,6) zusammengestoßen. Zur Ursache konnte die Wasserschutzpolizei gestern Abend keine Angaben machen. Verletzt wurde niemand.

Der Vorfall ereignete sich gegen 6.50 Uhr. Ein Schiff wurde in den Zollhafen geschleppt.</p>

(RP)
Mehr von RP ONLINE