‘s-Heerenberg : Drei Tage Rock im Saal „de Gracht“

Vom 6. bis zum 8. September spielen bekannte Tribute-Bands im Saal „de Gracht“. Karten für das Spektakel gibt es auch in Emmerich.

Drei Tage voller Rock-Musik gibt es im September in ‘s-Heerenberg. Die internationale Legends of Rock Tribute Tour macht Halt im Saal de Gracht an der Marktstraat 1. Im Vorfeld des 650-jährigen Bestehens der Stadt ‘s-Heerenberg im Jahr 2029 findet dort ein jährliches Musikfestival statt.

Ein Höhepunkt dabei sicher: Die Woodstock 50th Anniversary Tribute Tour, die am Sonntag, 8. September, im Rahmen des dreitägigen Schlossfestivals die Bühne in Zaal De Gracht rocken wird. Zu hören gibt es dann die besten internationalen Hommagen an die Woodstock-Helden von statt 1969 – also Santana, Joe Cocker, The Who, CCR und andere. Natürlich werden auch die Hits von Jimi Hendrix, Janis Joplin, Creedence Clearwater Revival, The Who, Grateful Dead, Crosby, Stills, Nash & Young, Die Band, Tim Hardin, Blood, Sweat & Tears, Richie Havens, Jefferson Airplane, Melanie, Sly & The Family Stone, John Sebastian, Ten Years After, Canned Heat und Johnny Winter gespielt.

Die Woodstock All Stars werden so spielen, dass das Gefühl von vor 50 Jahren noch einmal aufleben wird. Ergänzt wird die Band durch die Tribute-Band von Led Zeppelin. So ist die „Reise in die Vergangenheit“ perfekt.

Einlass ist am 8. September um 19 Uhr, los geht es um 19.30 Uhr. Es gibt Sitzplätze und Stehplätze. Der Ticketverkauf läuft unter http://bit.ly/WoodstocksHeerenberg. Karten kosten im Vorverkauf 25 Euro, an der Tageskasse 30 Euro. Und damit nicht genug. Denn schließlich ist das Festival drei Tage lang. Bereits am Freitag, 6. September, wird die Pink Floyd-Tribute-Band „Absolutely Floyd“ den Musikreigen eröffnen.

Unterstützt von einer spektakulären Lichtshow und dynamischen Spezialeffekten spielt Absolutely Floyd alle Hits und die besten Album-Songs in Perfektion und dieser Abend wird das ultimative Live-Erlebnis für Pink Floyd-Liebhaber. Einlass ist um 20 Uhr, das Programm beginnt um 21 Uhr.

Tickets kosten im Vorverkauf 20, an der Tageskasse 25 Euro. Am Samstag, 7. September, wird die Bühne verschiedenen Tribute-Bands gehören. Diese spielen Songs von Metallica, AC/DC, Guns ‘N ‘Roses, Muse, Queen, Van Halen und Deep Purple.

Karten zu allen drei Shows werden auch im Info-Center in Emmerich an der Rheinpromenade im Vorverkauf angeboten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE