1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rheinbrücke Emmerich ist am Sonntag gesperrt

Das betrifft Emmerich und Kleve : Rheinbrücke ist am Sonntag gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Die Brücke bekommt neue Fahrbahnmarkierungen. Von 8 Uhr bis 16 Uhr gibt es eine Umleitung über die Reeser Rheinbrücke.

Die Emmericher Rheinbrücke wird am Sonntag, 19. April, in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung über die Reeser Rheinbrücke wird eingerichtet und ist vor Ort ausgeschildert. Rettungsfahrzeuge dürfen die Emmericher Rheinbrücke passieren. Während der Vollsperrung wird durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein einen neue Fahrbahnmarkierung aufgebracht. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können sich noch kurzfristig verschieben, teilte die Behörde am Mittwoch mit.

Vor mehr als einem Jahr hat die größte Sanierungsmaßnahme begonnen, die in der über 50-jährigen Geschichte der Rheinbrücke jemals durchgeführt worden ist. Wie mehrfach berichtet, werden an Deutschlands längster Hängebrücke unter anderem die insgesamt 200 Hängeseile sowie die Tragseile ausgetauscht. Zudem wird die Fahrbahn saniert. Vier Jahre sind für die Arbeiten insgesamt veranschlagt worden.

Die Arbeiten liegen weitestgehend im Zeitplan. Der Bund gibt für die  Sanierung der Brücke insgesamt 28 Millionen Euro aus. Weil auf Klever Gebiet gleichzeitig der Deich erneuert wird, kommt es immer wieder zu Staus.

(hg)