Emmerich: Rettungshubschrauber holt Schwerverletzte

Emmerich: Rettungshubschrauber holt Schwerverletzte

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagmorgen zwischen Vissel und Mehr. Gegen 9.30 Uhr war eine 29-jährige Weselerin mit ihrem Pkw auf der Straße Vissel unterwegs und wollte geradeaus auf der Straße Bergen in Bergerfurth weiter fahren.

Im Kreuzungsbereich Vissel / Bislicher Straße/ Bergen stieß sie mit dem Lkw eines 39-jährigen Gochers zusammen, der die Bislicher Straße in Richtung Mehr fuhr.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes verletzte sich die 29-Jährige derart schwer, dass ein Rettungshubschrauber angefordert wurde, der die Weselerin in ein Krankenhaus brachte. Der 39-jährige Fahrer aus Goch wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, so die Polizei. Es sei ein Sachschaden von rund 12 000 Euro entstanden.

(RP)