1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Bocholt/Rees: Reeserin bei Unfall in Bocholt verletzt

Bocholt/Rees : Reeserin bei Unfall in Bocholt verletzt

Eine 70-jährige Frau aus Rees und eine 28-jährige Frau aus Bocholt wurden am Montagabend bei einem Autounfall in Bocholt verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Um 19.30 Uhr befuhr eine 28-jährige Frau aus Bocholt mit ihrem Pkw die Straße Lensings Esch in Richtung Dinxperloer Straße. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 70-jährigen Frau aus Rees, die auf der Dinxperloer Straße in Richtung Suderwick unterwegs war. Beide Frauen wurden bei dem Unfall verletzt. Die 28-Jährige wurde im Krankenhaus stationär aufgenommen.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.