1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rees: Reeser (20) fährtgegen einen Baum

Rees : Reeser (20) fährtgegen einen Baum

Ein junger Autofahrer wurde bei einem Unfall auf der B 67 verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der 20-jährige Reeser am Sonntag um 22.55 Uhr befuhr mit seinem Pkw die Reeser Landstraße (B 67) in Fahrtrichtung Bocholt unterwegs.

In Höhe der Max-Planck-Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Die Airbags lösten aus. Der beim Unfall angeschnallte Fahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.</p>

(RP)