1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Real-Markt in Rees hat geschlossen, Kaufland eröffnet am Mittwoch

Ab Mittwoch Kaufland : Der Real-Markt in Esserden ist jetzt Geschichte

Der Real-SB-Markt in Esserden gehört seit Samstag der Vergangenheit an. Am Mittwoch eröffnet der Markt neu, der dann zum Filialnetz von Kaufland gehört.

(ms) Um 16 Uhr am Samstag schloss der Real-SB-Markt, der seit 22 Jahren am Grüttweg zu finden war. Noch am Nachmittag wurde mit Hilfe eines Teleskopkrans das große Logo am Gebäude abgenommen, das farblich bereits auf den Wechsel zu Kaufland vorbereitet wurde. Wie berichtet, hatte Discounter aus Neckarsulm die Filiale übernommen. Nach einigen Umstellungen im Gebäude will Kaufland bereits am Mittwoch eröffnen.

Die Mitarbeiter von Real Rees kamen am Samstag zu einer kurzen Abschiedsfeier vor dem Markt zusammen. Am Mittwoch werden sie sich wiedersehen, denn Kaufland hat alle 94 Real-Mitarbeiter übernommen. Lediglich Marktleiterin Anna Kusmitsch bleibt bei Real und wechselt nach Dinslaken.

Der Markt am Grüttweg war 1978 auf der grünen Wiese gebaut worden. Vor Real waren 20 Jahre lang die Verbrauchermärkte Selbego und Allkauf die Besitzer.