Emmerich: Rauch aus einer Lagerhalle: Straße gesperrt

Emmerich: Rauch aus einer Lagerhalle: Straße gesperrt

35 Feuerwehrmänner der Löschzüge Emmerich und Hüthum waren gestern Nachmittag auf der 's-Heerenberger Straße im Einsatz. Gegen 16.15 Uhr waren die Einsatzkräfte alarmiert worden, weil es in einer Lagerhalle auf der Ecke Konrad-Adenauer-Straße/'s-Heerenberger Straße zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Die Wehr stellte rasch fest, dass es sich um einen kleinen Brand in einem Anbau des Gebäudes handelte, der für den Rauch gesorgt hatte. Der Einsatz konnte schnell beendet werden.

Allerdings musste die Polizei deswegen die 's-Heerenberger Straße in weiten Teilen sperren. Autofahrer wurden umgeleitet.

(hg)