Emmerich: "Rasselbande" aus St. Georg feiert in Hüthum

Emmerich: "Rasselbande" aus St. Georg feiert in Hüthum

Am Freitag, 9. Februar, geht es an der Hüthumer Grundschule närrisch zu, wenn die St.- Georg-Rasselbande Karneval feiert. Start für alle Kinder ist um 7.45 Uhr in den Klassen. Hier feiern die bunt verkleideten Kinder und ihre Lehrerinnen bei Musik, Spielen und Knabbereien. Um 9.30 Uhr beginnt die Feier in der Sporthalle mit Verwandten und Freunden der Familien. Ein buntes Programm ist in Vorbereitung, an dem sich die Kinder aus den einzelnen Klassen mit Musik, fetzigen Tänzen und karnevalistischen Wortbeiträgen beteiligen. Höhepunkt ist der Einzug des Kinderprinzenpaares mit Garde.

Gegen 10.45 Uhr, wenn die kleinen Gecken so richtig in Stimmung sind, startet dann der Rasselumzug durch Hüthums Straßen. Der Weg führt über die Georgstraße in die Clemens-August-Straße. Dort reihen sich die Kindergartenkinder in den Zug ein. Gemeinsam geht es dann weiter über die B8, die Weidenstraße, die Flurstraße, die Leege Weide und den Koppelweg und schließlich zurück. Um 11.40 Uhr endet die Feier. Am Montag ist dann traditionell schulfrei.

(RP)